Präparierübung

Das Motto des diesjährigen RHINO®-Workshops war "Power und Präzision". 

Neben der Konstruktion des Kasseler L-Beam (formkonstantes Neo-Septum aus Rippenknorpel für die Nasennach- und Sattelnasenkorrektur) und der Komponenten-Technik ist ein weiterer Schwerpunkt der Präparierübung die fräsen- und piezogestützte Rhinoplastik. 

Unter der Anleitung erfahrener Nasenchirurgen können Sie Vorteile dieser Operationstechniken und -methoden sprichwörtlich selber erfahren.

Da die Zahl der Arbeitsplätze begrenzt ist, werden insbesondere diejenigen Teilnehmer des RHINO®-Workshops für die Präparierübung berücksichtigt, die sich für Teil 1+2 angemeldet haben.

Veranstaltungort Hotel Gude, Frankfurter Straße 299, 34134 Kassel
Termin Mittwoch, 11. September 2019, 9.30 – 12.30 Uhr
Zertifizierung Die CME-Punkte für den RHINO-Workshop 2019 sind bei der Landesärztekammer Hessen beantragt.
Die Präparierübung wurde mit 5 CME-Punkten von der Landesärztekammer Hessen zertifiziert.
(Stand 2017)
Teilnahmegebühren Die Teilnahmegebühr beträgt 345 Euro.